Dr.-Ing.
Wolfgang Lehne

Architekt BDB
 

Schadensgutachten

UNTERSUCHUNGEN IM LABOR

Wenn die Inaugenscheinnahme eines Bauteils, das Vermessen und die Erfassung physikalischer Kenndaten vor Ort für eine umfassende Bewertung des Sachverhaltes nicht ausreichen, dann wird es je nach Fragestellung notwendig, Proben der Baustoffe zu entnehmen und diese im Labor untersuchen zu lassen.

So ist es beispielsweise für die Bewertung eines Feuchteschadens an einer Kelleraussenwand sinnvoll, die Verteilung der Feuchte im Wandquerschnitt sowie die Salzbelastung zu kennen, um mit den richtigen Sanierungsmassnahmen gegen die Schadensursachen vorgehen zu können.Die Bestimmung von Feuchte- und Schadsalzgehalt erfolgt am zuverlässigsten durch Bohrproben über die gesamte Wandstärke und in verschiedenen Wandhöhen.

Für diese und vergleichbare Untersuchungen kann ich auf die bewährte Zusammenarbeit mit namhaften Instituten und Laboren zurückgreifen.

<< zurück

Dr.-Ing. Wolfgang Lehne    Hennebergstraße 7   38102 Braunschweig   Tel.: 0531-79 64 70