Dr.-Ing.
Wolfgang Lehne

Architekt BDB
 

Projekte

GEORG-WOLTERS-STRASSE 5 IN BRAUNSCHWEIG

Fassadensanierung

Das fünfgeschossige Wohnhaus, 1901/02 als Mauerwerksbau mit gegliederten Putzfassaden errichtet, wies in den Fassaden Risse, Frostschäden und Hohlstellen im Putz sowie Beschädigungen an der Beschichtung auf, die Fensterstürze aus Eisenträgern waren teilweise stark korrodiert. Zudem war durch Kriegseinwirkung und unsachgemäße Reparaturen ein großer Teil des Fassadenstucks verloren gegangen.

Im Rahmen der Sanierung wurden alle hohlliegenden Putzflächen abgeschlagen und beigeputzt, Risse aufgeweitet und mit Mörtel geschlossen sowie aufgerostete Fensterstürze gegen Ziegelflachstürze ausgetauscht. Die Putzgliederungen der Fenstergewände und Gesimse wurden wiederhergestellt.

Zum Schutz vor weiterer Feuchteeinwirkung wurde die Fassade mit einem mineralischen Putzsystem mit Glasfaserarmierung versehen. Alle Fensterbänke und die breiten Gesimse wurde mit Zinkblech abgedeckt. Die neue Farbgestaltung unterstreicht die Bedeutung der gliedernden Elemente.

Dr.-Ing. Wolfgang Lehne    Hennebergstraße 7   38102 Braunschweig   Tel.: 0531-79 64 70